News

In eigener Sache: Die GSHW hat eine neue Webseite. Die Technik ist benutzerfreundlicher und kann somit rasch aktualisiert werden. Außerdem ist sie auf allen Geräten einschließlich Smartphones gut lesbar. Sie wird in einen öffentlichen Teil und einen, der nur Mitgliedern offen steht, unterteilt. Es wird ca. 2-3 Wochen dauern, bis alle Inhalte transferiert sind. Anregungen bitte an office@gshw.de.

Die GSHW plant, noch in diesem Jahr eine Stiftung mit dem Arbeitsnamen „Stiftung Deutsche Traditionsschiffahrt“ zu errichten. Ziel ist es, Drittmittel einzuwerben und diese den Mitgliedern zur Verfügung zu stellen.

Am 06.03.2024 findet am Sitz des BMVDI ein Treffen zum Thema Reform des Schifffahrtsrechts statt. Die GSHW wird dort vertreten sein.

Die Mitgliederversammlung 2024 findet aller Voraussicht nach in der zweiten Aprilhälfte in Hamburg statt. Datum und genauer Ort werden noch bekannt gegeben.

Die GSHW wurde eingeladen, eine Stellungnahme zur Änderung schifffahrtsrechtlicher Vorschriften abzugeben. Diese Stellungnahme ist in Vorbereitung. Weitere Details in der Mitgliedersektion.